Nächste Ziehung

So, 24. Juni 2018

  • Hours
  • Minutes
  • Seconds

1 Mio. Euro

Jetzt Spielen

Gewinnzahlen Lotto 6 aus 45

20.06.2018 - Mittwoch

  • 3
  • 6
  • 16
  • 27
  • 32
  • 39
  • 29

Jokerzahl: 848481

Zu den Gewinnquoten

DEINE ZUFALLS-TIPPS

Kreuze 6 Zahlen an

Jetzt Spielen

Lottozahlen kurios - die doppelten Gewinne

Kuriositäten kommen auch beim Lotto vor. In über 30 Jahren österreichischer Lotto-Geschichte konnten schon zahlreiche Tipper doppeltes Glück (oder Können) beweisen und so besonders große Gewinne feiern. Die kuriosesten Ziehungsergebnisse, ob zufällig oder erzwungen, stellen wir hier vor.

Was einmal klappt, das klappt auch zweimal. Nach dieser Formel spielten und gewannen schon einige Lottospieler unseren Klassiker 6 aus 45. Manchmal war es ein Versehen, andere Male eine bewusste Entscheidung. Diverse Doppel-Spezialisten heimsten so signifikant höhere Lottogewinne ein.

Doppelt mit System gespielt

Gerade wenn es um den viel zitierten Sechser im Lotto geht, befindet sich der Puls bei Ansicht der offiziellen Zahlen und Quoten auf Anschlag. Wenn dann auch noch auf dem eigenen Tippschein ebenjener Sechser zweimal zu finden ist, hat man wohl alles richtig gemacht. So geschehen beispielsweise am 25. Februar 1996, als einem Wiener Spielteilnehmer dieses Kunststück durch zwei Systemtipps gelang.

Er hatte auf zwei Tippfeldern sieben anstatt der üblichen sechs Lottozahlen angekreuzt, sechs der jeweils sieben Zahlen waren auf beiden Feldern identisch. Und genau diese Sechser-Kombination wurde bei der entsprechenden Ziehung gezogen. Der Glückspilz musste sich den Hauptpreis teilen, allerdings mit sich selbst. Lohn der Mühen: umgerechnet 581.641,72 Euro steuerfrei aufs Konto.

Vorarlbergierin sieht und gewinnt doppelt

Ähnlich treffsicher zeigte sich eine Vorarlbergerin im Juni des gleichen Jahres. Ganz ohne System kreuzte sie auf ihrem Lottoschein in zwei Feldern die exakt gleichen Zahlen an. Das sollte sich in diesem Fall besonders lohnen, denn zwei weitere Tipper trafen bei der gleichen Ausspielung ebenfalls den Sechser. Somit gingen zwei Viertel der Gesamtgewinnsumme an die Dame mit der doppelten Vorahnung, unter dem Strich waren das 485.533,48 Euro.

Geviertelt wurde auch die Summe des ersten Gewinnranges am 8. Jänner 2003. Und auch hier schlug ein Spieler doppelt zu, es handelte sich aber wohl um ein Versehen. Der Tiroler hatte den exakt gleichen Tippschein gleich zwei Mal eingereicht, unbewusst nach dem Motto „doppelt hält besser“. Auf beiden Scheinen fand sich letztendlich der begehrte Sechser wieder, dafür gab es zwei Mal 177.897 Euro.

Im Februar 2005 ereignete sich Ähnliches, als ein Lottospieler aus Niederösterreich irrtümlich auf seinem Schein zwei Mal die gleichen Zahlen ankreuzte. Da bei der Ziehung am 13. Februar ein weiterer Tipper aus Wien diese Sechser-Kombination vorweisen konnte, gingen zwei Drittel der Gewinnklasse 1 (insgesamt 554.730 Euro) an den doppelten Glückspilz.

Mit sich selbst geteilt

Das letzte Mal erlebten wir den Dopplereffekt im Jahr 2009, als eine Wienerin ganz bewusst zwei Wettscheine mit drei identischen Tipps eingereicht hatte. Ihre Eingebung sollte sich allerdings nicht doppelt auszahlen, sie war nämlich ohnehin die einzige Hauptgewinnerin der Ziehung am 26. August. Beschwert haben wird sie sich allerdings nicht, denn insgesamt nahm sie 665.771,18 Euro mit nach Hause.

Mittlerweile wartet immer mindestens eine Million im ersten Gewinnrang auf die Tipper des Landes. So auch bei der nächsten Ziehung, wenn es wieder ganz alleine Dir überlassen ist, welche Zahlen du auf dem Lottoschein verewigst. Ob doppeltes, dreifaches oder einfaches Glück, wir drücken grundsätzlich beide Daumen.


Ziehungszeiten für 6 aus 45

Wann werden die Lottozahlen gezogen?

Am Mittwoch ist die Ziehung jeweils um 18:47 Uhr und am Sonntag um 19:17 Uhr. Wenn du die Ziehung live verfolgen möchtest, bietet dir das ORF die Möglichkeit, da der Sender die Ziehung live überträgt. Die Gewinnzahlen und Quoten von Lotto 6 aus 45 findest du hier.