Nächste Ziehung

1,4
Mio. Euro

  • Hours
  • Minutes
  • Seconds

Lotto6aus45 logo
LOTTO 6 aus 45

Das Lotto für Österreich

Gewinnzahlen

  • 9
  • 14
  • 17
  • 23
  • 26
  • 32
  • 33

Jokerzahl: 105466

Zu den Gewinnquoten 5

Lotto 6 aus 45: Ein Zahlenspiel

Seit Mitte der 80er Jahre ist Lotto 6 aus 45 ein fester Bestandteil für alle Lotto-Spieler in Österreich. Jeden Mittwoch und Sonntag geht es hier immer um mindestens 1 Million Euro. In den meisten Fällen sogar um mehr. Tatsächlich bringt die beliebteste Lotterie Österreichs durchschnittlich jede Woche einen Neumillionär hervor und dafür sind die hervorragenden Gewinnchancen verantwortlich, die dich beim Lotto 6 aus 45 erwarten. Zeit sich also etwas genauer damit zu befassen.

Erst mal zu den Fragen, die dich und etliche andere brennend interessieren: Kann man Lottozahlen vorhersagen und wenn ja, welche Lottozahlen soll ich tippen? Leider macht es der Zufallscharakter der Ziehung unmöglich, das Ergebnis einer Lottoziehung vorherzusagen, allerdings lassen sich anhand der Lotto-Statistik beispielsweise die am häufigsten gezogenen Zahlen nachschauen. Auch ist bekannt, dass deine Gewinne beträchtlich geschmälert werden, wenn du Zahlen auswählst, die andere Spieler ebenfalls häufig tippen.

Bei über acht Millionen unterschiedlichen Zahlenkombinationen erscheint dieses zwar sehr unwahrscheinlich zu sein, doch es kommt immer wieder vor. Daher solltest du beim Setzen deiner Kreuzchen Zahlen vermeiden, die häufig gewählt werden, um dir die größtmögliche Chance auf einen Einzelgewinn zu verschaffen.

Diese Zahlen werden häufig getippt

Bekanntermaßen wählen viele Lottospieler ihre Zahlen anhand von Kalenderdaten aus. Meist handelt es sich hierbei um Geburtstage. Daher steht an erster Stelle der beliebtesten Zahlen die Nummer 19. Der Grund, warum diese Zahl so oft getippt wird ist, dass sie in den meisten Geburtsjahren vorkommt.

Der schlaue Tipper wird die 19 vermeiden. Sie wird nicht häufiger oder seltener als jede andere Zahl bei einer Ziehung gezogen. Die Chance jedoch, dass gleichzeitig Hunderttausende von Tippern dieselbe Zahl getippt haben, ist hoch. Natürlich sind auch die Monate sehr beliebt, also die Zahlen 1 bis 12. Dementsprechend solltest du auch die Zahlen 13 bis 31 vermeiden, denn bis zu 31 Tage hat ein Monat.

Statt dir den Kopf über die richtigen Zahlen zu zerbrechen, kannst du auch den Quicktipp für dich entscheiden lassen. Der Zufallstipp berücksichtigt keinerlei System, Lotto-Statistik oder Vorhersagen von Lottozahlen und ist die schnellste Art, deinen Tippschein auszufüllen. So sind die Zahlen auch tatsächlich zufällig und nicht unterbewusst von Kalenderdaten oder Lieblingszahlen beeinflusst. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit erheblich, einen Lottogewinn nicht teilen zu müssen. Du kannst deinen Lottoschein danach ja immer noch prüfen und besonders beliebte Zahlen durch andere ersetzen.

Ähnlich ist das ganze Prozedere auch bei Zahlenreihen und Mustern. Die Wahrscheinlichkeit einen Treffer zu landen, ist nämlich bei den Zahlen 1, 2, 3, 4, 5, 6 genauso hoch wie bei allen anderen Kombinationen. Und doch tippen Woche für Woche eine Unmenge von Spielern gerade Muster und Zahlenreihen und erhöhen damit nicht ihre Gewinnwahrscheinlichkeit, dafür aber die Chance sich den Gewinn mit anderen teilen zu müssen.

Lotto - ein paar Zahlen

Eine Tippreihe beim Lotto 6 aus 45 kostet dich 1,20 Euro. Die Wahrscheinlichkeit dafür, dass sich ebenjener Einsatz bezahlt macht und du mit sechs Richtigen den Jackpot abräumst, liegt bei 1 zu 8.145.060 und ist damit bei Weitem höher als bei den meisten anderen Lotterien. In den unteren Rängen gewinnt bereits sogar jeder 12. Tippschein. Die Gewinnspanne reicht hier vom eingebrachten Einsatz bis zu sechsstelligen Beträgen.

Die Ziehungen beim Lotto 6 aus 45 finden zweimal pro Woche statt. Jeweils am Mittwoch und am Sonntag hast du die Chance, deinen Traum vom Millionengewinn wahrwerden zu lassen. Zusätzlich kannst du dich noch dafür entscheiden, an der Zusatzlotterie Joker teilzunehmen. Die Endziffernlotterie wird parallel zum Lotto 6 aus 45 gespielt und bietet zusätzliche Chancen auf Großgewinne.

Oft kannst du beim Lotto 6 aus 45 auch zum mehrfachen Millionär werden. Ein Fünffach-Jackpot, also ein Jackpot, der seit fünf Ziehungen nicht geknackt wurde, ist bereits sieben Mal beim österreichischen Lotto gewonnen worden. Zuletzt gelang dies am 9. Juli 2014. Vier Spieler hatten die richtigen Zahlen 5, 11, 20, 29, 32, und 36 getippt.

Der höchste Jackpot

9,4 Millionen Euro! So hoch war der 6 aus 45 Lotto-Jackpot, welchen ein Tipper aus Wien im August 2012 gewann. Seine Gewinnzahlen waren 3, 9, 14, 33, 41 und 44. Damit waren drei Ziffern höher als die 31 und es war auch keine 19 dabei.

Anhand der Lotto-Statistik lassen sich gute Vorhersagen treffen, doch leider kann dir niemand sagen, welche Lottozahlen du tippen solltest, um bei der nächsten Ziehung die Millionen einzustecken. Am besten ist es, du findest es selbst heraus und probierst dein Glück. Wir wünschen viel Erfolg.

 

Zuletzt bearbeitet am 29. August 2019

Nächste Ziehung

1,4
Mio. Euro

  • Hours
  • Minutes
  • Seconds