Nächste Ziehung

1,4
Mio. Euro

  • Hours
  • Minutes
  • Seconds

Lotto6aus45 logo
LOTTO 6 aus 45

Das Lotto für Österreich

Gewinnzahlen

  • 9
  • 14
  • 17
  • 23
  • 26
  • 32
  • 33

Jokerzahl: 105466

Zu den Gewinnquoten 5

Lottogewinn für Millennials: Das würde die Generation Y mit dem Geld anstellen

Im Lotto zu gewinnen dürfte wohl Menschen jeder Altersklasse freuen. Der Umgang mit dem Geld dürfte aber ein anderer sein. Was würden eigentlich die Millennials mit so viel Geld anstellen? Die Generation Y hat ihre eigenen Pläne. Wir stellen sie vor.

Der Traum vom Lottogewinn

Es ist wohl das Wunschziel von fast jedem Erwachsenen: der Lottojackpot. Aus diesem Grund spielen jede Woche auf der ganzen Welt Millionen von Menschen Lotto. Schließlich winken der große Hauptgewinn und die finanzielle Unabhängigkeit. In Österreich ist das klassische 6 aus 45 die beliebteste Lotterie. Während viele Spieler der älteren Generationen ihren Tippschein gerne noch an klassischen Trafiken abgeben, setzt die Generation Y häufig auf die schnelle und einfache Online-Variante.  

Doch was würden die sogenannten Millennials, also die jungen Erwachsenen mit Geburtsjahr in den 2000ern, mit einem Lottogewinn anstellen? Wo würden die Hunderttausende oder gar Millionen Euro hinfließen? Steht eine sinnvolle Altersvorsorge auf der Agenda oder winkt ein Partyleben? Laut einer großen Umfrage von TD Ameritrade stehen vor allem drei Dinge auf der Wunschliste, die den einen oder anderen vielleicht überraschen mögen. Es sind:

1. Schulden tilgen

2. Geld anlegen

3. Job kündigen

Schulden tilgen

Die materiellen Verlockungen warten speziell auf die jungen Erwachsenen. Teure Smartphones, Designerkleidung oder der neuste Flat-TV müssen es heutzutage sein. Die Gefahr ist: Sie können es auch jederzeit sein, denn die meisten Dinge können per 0 %-Finanzierung sofort bestellt und gekauft werden. Die Händler locken mit Mini-Raten und langen Laufzeiten. So droht schnell ein Leben über den eigenen Verhältnissen. Kein Wunder also, dass ein Großteil der Generation Y mit Schulden kämpft. Ein Lottogewinn wäre da natürlich die einfachste und angenehmste Möglichkeit, die Schulden auf einen Schlag loszuwerden. 

Geld anlegen

Ja, auch die junge Generation Y hat nicht nur ein erfülltes Partyleben im Kopf. Mit steigendem Alter wachsen auch die Gedanken an die Altersvorsorge und die finanzielle Absicherung. Sollte man tatsächlich im Lotto gewinnen, ist es sinnvoll, einen ausreichenden Teil des Gewinns beispielsweise in Immobilien oder Aktien anzulegen, um später nicht mit leeren Händen dazustehen. Diesem sind sich laut den Ergebnissen der Umfrage die Millennials aber bewusst und nennen Geld anlegen als eines der Hauptziele für die Verwendung eines Lottogewinns.

Job kündigen

Viele junge Leute sehen ihren Job als ein notwendiges Übel an, um den Lebensunterhalt zu verdienen. Der Spaß und die Freizeit genießen auf jeden Fall eine höhere Priorität. So verwundert es ebenfalls nicht, dass die meisten jungen Menschen im Falle eines Lottogewinns ihren Job kündigen und von dem Gewinn leben würden - zumindest dann, wenn die Gewinnsumme hoch genug ist. Bei einem großen Millionenjackpot sollte das aber kein Problem darstellen. Zwischen einem finanziell sorgenfreien Leben steht also eigentlich nur die richtige Intuition bei den Zahlen und ein wenig Glück. Da der Einsatz aber sehr gering ist, lohnt sich ein Versuch durchaus.

Nächste Ziehung

1,4
Mio. Euro

  • Hours
  • Minutes
  • Seconds